Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gymnastikkurse der KEB Westum starten wieder (13.07.2020)

Nach dem plötzlichen Stopp aller Veranstaltungen während der Corona-Krise, beginnt die Katholische Erwachsenenbildung der Pfarrei St. Peter Westum vorsichtig wieder mit der Weiterdurchführung der vier Gymnastikkurse.

Wegen der erforderlichen Abstandsregelung und mangels entsprechender Räumlichkeiten finden diese Kurse je nach Witterung im Generationenpark in Westum an der Kirche oder, soweit möglich, im überdachten Außenbereich der Hellenbachschule in Westum, Krechelheimer Straße, statt.

Es kann also immer mal wieder kurzfristig zur Verlegung des Veranstaltungsortes kommen.

Kurszeiten sind montags, dienstags von 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr, mittwochs von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr, sowie donnerstags von 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr.

Alle notwendigen Informationen sind bei der Übungsleiterin Frau Birgit Junge,Telefon: 02633 – 809 0128, erhältlich.

Ebenso können Anmeldungen dort vorgenommen werden.

Informationen KEB Westum (13.07.2020)

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde der KEB in Westum und Umgebung!

Ja, es gibt uns noch, und so ganz langsam versuchen wir, wieder im öffentlichen Leben anzukommen.

Wir hoffen, Ihnen geht es gut. Manches ist sicherlich in der letzten Zeit verloren gegangen oder neu entdeckt worden.
Traurige und freudige Ereignisse wurden vielleicht anders oder durch mangelnde Kontakte gar nicht wahrgenommen.
In jedem Fall wünschen wir Ihnen, und natürlich auch uns selber, weiter die Kraft, so zu leben, dass möglichst wenig Schaden an Leib und Seele entsteht.

Durch den abrupten Stopp aller Veranstaltungen im März sind auch bei uns alle KEB-Aktivitäten auf Null gesetzt worden.

Um da herauszukommen, sind die beliebten und immer gut besuchten Gymnastikkurse wieder aufgelebt. Allerdings, da die notwendigen Räume fehlen, nur draußen. So etwa im Generationenpark an der Westumer Kirche oder in der Vorhalle der Hellenbachschule in Westum. Alles nur bei entsprechendem Wetter, aber was wird im Winter und in der Schulzeit?
Drei große ???

Für das zweite Halbjahr haben wir kein offizielles Programm erstellt sondern reagieren auf die behördlichen Vorgaben.
Etwas können wir aber unternehmen:
Seit geraumer Zeit bereiten wir ein Dorfprojekt vor unter dem Titel: "Westum früher und heute".
Es sind Führungen durch das Dorf geplant mit Hinweisen z.B. auf die baulichen oder die wirtschaftlichen Gegebenheiten etc.
Das Ganze wird, wenn angenommen, in Kleingruppen bis 8 Personen durchgeführt und kann immer wieder, bei Bedarf, angeboten werden.
Zielgruppe sind interessierte Neu- und Altbürger, für Jugendliche und Kinder sind eigene Führungen geplant.
Als Termin stellen wir uns vor: Für nicht mehr im Berufsleben Stehende unter der Woche am Nachmittag, für Berufstätige am Samstagmorgen.  Start soll im Herbst sein.
Sollten Sie Interesse haben, dürfen Sie uns das gerne kundtun und auch angeben, ob Wochentag oder Samstag gewünscht wird. Diese Informationen sind vorab, bevor wir diese Führung(en) über die Presse bekanntgeben.

Wir freuen uns auf Reaktionen und ein eventuelles Wiedersehen.
Bleiben Sie gesund und seien Sie alle herzlich gegrüßt

Georg und Ursula Alfter
Katholische Erwachsenenbildung St. Peter Westum

 

Hier finden Sie das KEB Programm im Dekanat Remagen-Brohltal in  Langform.