Unsere Webseite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt die Seite für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Infos aus dem Dekanat

  • Neue Dekanatsleitung beauftragt

    Neue Leitung für das Dekanat Remagen‐Brohltal beauftragt 
    Der Bischof von Trier, Dr. Stephan Ackermann, hat den leitenden Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Remagen und bisherigen Stellvertretenden Dechanten Frank Klupsch mit der Leitung des Dekanates Remagen‐Brohltal beauftragt.
    Pfarrer Klupsch hat damit die Leitung des Dekanates Remagen‐Brohltal übernommen, nachdem Dechant Thieser aus dem Amt ausgeschieden und nach Berlin gewechselt ist. Ebenfalls wurde Pfarrer Klupsch mit der Pfarrverwaltung der Pfarreiengemeinschaft Sinzig betraut. Herr Christoph Hof, Pastoralreferent im Dekanat Remagen‐Brohltal, hat, nach dem Ausscheiden von Wolfgang Henn, den Dienst des Dekanatsreferenden übernommen. Somit ist die Dekanatsleitung wieder komplett. Das Dekanatsbüro in Waldorf ist zu den Bürozeiten mit der Dekanatssekretärin Frau Birgit Linden regelmäßig besetzt.

  • Personelle Veränderungen

    Personelle Veränderungen im Dekanat

    Pastor Erich Fuchs, PG Kempenich, ist in den Ruhestand versetzt und am 19. Mai feierlich verabschiedet worden.

    Bischof Dr. Stephan Ackermann hat Pfarrer Günter Marmann, PG Breisiger Land,
    zusätzlich zum Pfarrverwalter der Pfarreiengemeinschaft Kempenich ernannt und
    Frau Gemeindereferentin Barbara Brötz mit der Koordination der Seelsorge beauftragt.

    Dechant Achim Thieser wurde am Sonntag 23. Juni in Sinzig mit einem Festgottesdienst um 15:00 Uhr  in der Pfarrkirche St. Peter verabschiedet.  Ab September wird er die Stelle des Oberpfarrers bei der Bundespolizei in Berlin übernehmen.

    Bischof Dr. Stephan Ackermann hat Pfarrer Frank Klupsch, PG Remagen,  ab dem 24. Juni zusätzlich zum Pfarrverwalter der Pfarreiengemeinschaft Sinzig ernannt und Gemeindereferentin  Sabine Mombauer mit der Koordination der Seelsorge beauftragt.

    Die Leitung des Kirchengemeindeverbandes übernimmt Reinhard Koch, der bisherige stellvertretende Vorsitzende.

    Dechant Thieser war auch Vakanzverwalter in der Pfarreiengemeinschaft Brohltal. Nach seinen Weggang ist Pater Jino Mathew CST  Pfarrverwalter und Dienstvorgesetzter für die pastoralen Mitarbeiter. Gemeindereferent Rainer Schönhofen bleibt weiterhin pastoraler Koordinator. Reiner Hilger wird Vorsitzender des Kirchengemeindeverbandes und Dienstvorgesetzter der nichtpastoralen MitarbeiterInnen.

    Dekanatsreferent Wolfgang Henn ist am 30. Juni  in den Ruhestand gegangen.

    Die Verabschiedung fand  am 28. Juni in einem Gottesdienst statt.

    Ab 01. Juli bis zum 31. Dezember 2019  werden  3 der  5 Pfarreiengemeinschaften im Dekanat vakant sein bzw.  durch die oben beschriebenen Personen geleitet werden.

    Am 01. Januar 2020 wird die neue „Pfarrei der Zukunft Sinzig“ die bisherige Struktur ablösen.

    Diese personellen Veränderungen haben sich unabhängig von der Bistumssynode und den dadurch notwendigen Veränderungsprozessen ergeben.

    Fragen zu diesen Veränderungen können an Dekanatsreferent Wolfgang Henn gerichtet werden (  02636 – 809 7711).

     

  • Neue Mitarbeiterin im Dekanat

    Frau Vivian Lion wird am 01.09.19 als Pastoralassistentin im Dekanat anfangen.
    Sie wird ihr Büro in Kripp haben.
    Sie ist Kurskollegin von Johanna Becker, die in das Dekanat Ahr-Eifel wechseln wird.

  • Juni 2019

    DatumZeitWoWas
    bis Sonntag 02.06.19  Lebens.Kunst.Weisheit. Ausstellung in der Kirche
    Bad Bodendorf im Mai / Juni

    Nähere Informationen  zu den Veranstaltungen  werden in der
    örtlichen Presse und den Pfarrbriefen veröffentlicht.
    Informationen:  Dekanatsreferent Wolfgang Henn,
    Tel.: 02636 80 977 11
    Veranstalter: Experimentelle Kirche Bad Bodendorf
    und Dekanat Remagen-Brohltal
    05.06.19 ev. Gemeindezentrum, Bad Breisigökumenisches Seelsorgertreffen
    06.06.1916:00 - 18:00 Uhrevangelisches Gemeindezentrum Bad Breisig
    Koblenzer Str. 61

    Ökumenisches TrauerCafé Bad Breisig
    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Sie können aber gerne
    vorher Kontakt aufnehmen.
    Die Teilnahme ist kostenfrei. 
    Infomationen und Kontakt: Josefine Bonn:
    Bonn(at)breisigerland.de,Tel.: 02633 9422 
      inge.gaebel(at)ekir.de
    Veranstalter: PG Breisiger Land und
    ev. Kirchengemeinde Bad Breisig

    10.06.1910:00 Uhrkath. Kirche St. Peter Westumökumenischer Gottesdienst zum Pfingstmontag
    Nähere Informationen bei Sabine Mombauer, Gemeindereferentin, Tel.: 02642 9 77 113
    10.06.19

    18:00
    Uhr

    Kirche St. Martin Oberlützingen

    ZETTEL-WIRTSCHAFT.  Dem WORT Raum geben
    Rauminstallation von Petra Deus „Und das Wort ist Fleisch geworden“
    Impuls zum Kunstprojekt Zettelwirtschaft

    Seit vielen Jahren schreibt und zeichnet die Künstlerin Petra Deus mit Faden und Nadel per Hand oder Maschine Denkwürdiges, Ernsthaftes oder Witziges auf pergamentähnliche Stoffstücke. Worte, Sätze, Texte werden auf diese Weise besonders hervorgehoben, bewusst verlangsamt und in einer ungewöhnlich expressiven Form wiedergegeben. Wie zur Erinnerung sind zahlreiche Denkzettel und Fadenzeichnungen als STICH-WORTE an einer Wand angesammelt.
    Mit Beginn des neuen Kirchenjahres, dem 1. Advent, ist in der Kirche dieses Projekt zu sehen.  Seitdem wird jede Woche eine neue Arbeit in die Kirche eingebracht werden. In dem Jahreslauf wird sich die Künstlerin mit dem Kirchenjahr auseinandersetze, sich von der Liturgie inspirieren lassen und jede Woche eine neue Arbeit herstellen. Diese Arbeiten laden zum Verweilen in der Kirche und zur persönlichen Betrachtung ein. Nach dem Ablauf des  Kirchenjahres wird eine Installation dieser Denkzettel und Stich-Worte in der Kirche entstanden sein.
    Veranstaltungen „Impulse“ mit Musik, Lesung und Performance begleiten die Ausstellung in der Kirche durch das Jahr.
    Herzliche Einladung, der Eintritt ist frei.
    Die Kirche St. Martin in Oberlützingen ist täglich von 9:00 bis 18:00 geöffnet.
    Auf Wunsch kann eine Begleitung durch die Künstlerin verabredet werden (Telefon 02636/9680538).
    Sie steht für Gespräche mit interessierten Einzelpersonen und Gruppen zur Verfügung.
    Das Projekt ist eine Kooperation des Kunstpavillons Burgbrohl mit der Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land und der katholischen Erwachsenenbildung Dekanat Remagen-Brohltal.
    Veranstalter: PG Breisiger Land

    12.06.1919:30 UhrPfarrsaal Maria Himmelfahrt Koblenzerstr. 4Bibelabende immer am 10. eines Monats
    Ein WORT wie Feuer
    Die Texte der Bibel sind nicht nur historische Geschichten, die in der Vergangenheit verhaftet bleiben. Es sind Darstellungen zutiefst menschlicher Gefühle, Sehnsüchte und Erfahrungen, die über alle Zeit hinweg aktuell sind. Mit verschiedenen Methoden der Bibelarbeit wollen wir den Bibeltexten begegnen.
    Die jeweilige Methode ist auf http://breisigerland.de/bibliolog einzusehen
    Referent / Leitung: Gemeindereferentin Christel Fassian-Müller, Bibliologleiterin,
    Bibelerzählerin
    Kosten: Keine
    Veranstalter / Info / Anmeldung:
    Info: http://breisigerland.de/bibliolog
    Anmeldung bis 2 Tage vorher unter
    Fa-Mue(at)breisigerland.de oder 02633 9422
    Veranstalter: PG Breisiger Land
    13.06.199:30 - 11:30 UhrGemeindesaal der ev. Kirchengemeinde BurgbrohlÖkumenisches Frauenfrühstück Burgbrohl
    Leitung: Pastoralreferentin Klara Johanns-Mahlert und Irmgard Stumpf, evangelische Kirchengemeinde, Burgbrohl
    Für das Frühstück wird um eine kleine Spende gebeten
    Anmeldungen sind nicht erforderlich
    Weitere Info und Kontakt: Dekanat Remagen-Brohltal , Telefon:02642-9061937 und Irmgard Stumpf, Telefon: 02636-2217
    Sich informieren- andere Frauen kennenlernen- Kontakte pflegen- eine Auszeit nehmen.
    Die Themen erfahren Sie über die Presse und die Pfarrbriefe und auf Anfrage.
    Herzlich eingeladen sind alle Frauen aus Burgbrohl und Umgebung.
    Kinder können gerne mitgebracht werden.
    Veranstalter: Dekanat Remagen-Brohltal
    13.06.1917:00 - 19:00 Uhrevangelisches Gemeindehaus, Dreifaltigkeitsweg 26, SinzigGesprächsgruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz
    Leitung: Adelheid Schröder, Krankenschwester, Dipl. Pädagogin, ev. Kirchengemeinde Bad Bodendorf und Christoph Hof, Pastoralreferent, Tel.: 02642 41759
    Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Sinzig und Dekanat Remagen-Brohltal
    16.06.19 Maria Laach

    Familienwallfahrt der Bistümer Trier, Aachen, Limburg und Köln
    Informationen: Pastoralreferentin Nicole Stockschlaeder,
    Tel.: 01718531899
    www.familienwallfahrt.info
    Veranstalter: Bistum Trier

    17.06.1918:00 Uhrkath. Pfarrheim Oedingen, Am Kirchplatz 1Veranstaltung „Patientenverfügung“  in Oedingen
    Uwe Moschkau vom Diakonischen Werk informiert über die Möglichkeit, mit einer Patientenverfügung die Wünsche für eine ärztliche Versorgung und Behandlung bereits jetzt festzulegen. Aufgrund einer schweren Erkrankung kann es sein, dass man nicht mehr in der Lage ist, seinen medizinischen Behandlungswunsch zu äußern. Wer setzt dann den eigenen Willen gegenüber den Ärzten oder dem Krankenhaus durch? Es werden die rechtlichen Voraussetzungen besprochen, aber auch praktische Tipps zur Erstellung einer Patientenverfügung gegeben. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht
    erforderlich.
    Veranstalter: Caritas‐Verband Ahrweiler 
    Mechthild Haase, Bahnhofstraße 5, 53474 Bad Neuenahr‐Ahrweiler, Tel. 02641–7598‐60
     
    23.06.1915:00 UhrPfarrkirche, St. Peter, SinzigVerabschiedung von Dechant Achim Thieser.
    Ab September wird er die Stelle des Oberpfarrers bei der Bundespolizei in Berlin übernehmen.
    27.06.1918.30 UhrHeppinger Str. 25, Heimersheim

    Ich packe meinen Rucksack.....
    "Gesandt in die Welt....." kurze Wanderung mir Impulsen
    Referent: Hans‐Peter Kuhnen
    Veranstalter: Arbeitskreis Alleinerziehende (Tel.: 02641 26842)

    28.06.1918:00 UhrPfarrkirche St. Peter, SinzigVerabschiedung von Dekanatsreferent Wolfgang Henn in den Ruhestand.
       

    „Wer hat Lust und Freude im Projektchor bei der Dekanatswallfahrt zum Apollinarisberg mitzusingen?“

    Am 24.Juli 2019 findet die Dekanatswallfahrt zum Apollinarisberg statt.
    Um den Gottesdienst um <st1:time hour="18" minute="00" w:st="on">18.00</st1:time> Uhr musikalisch mitzugestalten, sind Interessierte zu einem Projektchor eingeladen.

    Die Chorproben sind jeweils am Samstagnachmittag:
    Samstag, den 06.07.2019, 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr, Pfarrsaal, Wehr
    Samstag, den 13.07.2019, 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr, Kirche St. Peter, Sinzig
    Samstag, den 20.07.2019, 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr, Kirche St. Remaclus, Waldorf

    Es werden keine Chor-Erfahrungen oder das Notenlesenkönnen vorausgesetzt!

    Die musikalische Verantwortung des Projektes liegt in Händen des Dekanatskantors
    Timo Ziesche.

    Rückmeldungen bitte an: 
    an das Dekanatsbüro: 02636- 809 7710

    Herzliche Einladung an alle, die gerne zur Ehre Gottes singen.

     

  • Juli 2019

    DatumZeitWoWas
    07.07.1905:00
    Uhr
    Pfarrheim Bad BodendorfFußwallfahrt nach Kell
    Folgende Ortspunkte in unserem Dekanat werden passiert:
    Sinzig: ehemals „Westend“ um ca. 05:30 Uhr
    „Vieux Sinzig“ um ca. 05:40 Uhr
    ehemals  THW um ca. 05:50 Uhr
    „Rasthof B9“ um ca. 06:10 Uhr

    Niederbreisig: „ALDI“ um ca. 06:45 Uhr
    am Römerbad um ca. 07:00 Uhr
    zwischen Bahnhof und Tennisplätzen um ca. 07:10 Uhr.

    Brohl: an Kirche um ca. 07:45 Uhr.
    Gottesdienst um 10:00 Uhr in Kell 
    Die Fußwallfahrer kehren per Bus zurück und sind vor
    11:30 Uhr an der St.Seb.-Kapelle in Bad Bodendorf.

    Von dort geht die Prozession zur Kirche mit Te Deum und Segen!
       

    „Wer hat Lust und Freude im Projektchor bei der Dekanatswallfahrt zum Apollinarisberg mitzusingen?“
    Am 24. Juli 2019 findet die Dekanatswallfahrt zum Apollinarisberg statt.
    Um den Gottesdienst um 18.00 Uhr musikalisch mitzugestalten, sind Interessierte zu einem Projektchor eingeladen.

    Die Chorproben sind jeweils am Samstagnachmittag:
    Samstag, den 06.07.2019, 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr, Pfarrsaal, Wehr
    Samstag, den 13.07.2019, 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr, Kirche St. Peter, Sinzig
    Samstag, den 20.07.2019, 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr, Kirche St. Remaclus, Waldorf
    Es werden keine Chor-Erfahrungen oder das Notenlesenkönnen vorausgesetzt!
    Die musikalische Verantwortung des Projektes liegt in Händen des Dekanatskantors Timo Ziesche.
    Rückmeldungen bitte an: an das Dekanatsbüro: 02636- 809 7710
    Herzliche Einladung an alle, die gerne zur Ehre Gottes singen.

    24.07.1917.00 UhrStartpunkt:
    Kapelle "Maria in der Lee" ( B 9)

    Dekanatswallfahrt
    im Rahmen der Apollinariswallfahrt
    18:00 Uhr
    Pilgermesse
    anschließend Begegnung im Klostergarten

    31.07.1909:00 Uhr
    10:00 Uhr
    11:00 Uhr
    Pfarrsaal Bad Breisig, Koblenzer StraßeRückenschule und Vitalgymnastik
    ab 09:00 Uhr jede Stunde eine neue Gruppe bis 11:00 Uhr. Leitung: Rosi Kull Kosten: Kursbeitrag 35,-- Euro, Familienrabatt wird gewährt, Einzelstunden auf Anfrage. Kontakt: 02633-95954 Weitere Kurse im Anschluss geplant.
        

     

  • August 2019

    DatumZeitWoWas
    01.08.1919:30 bis 21:15 UhrKirche St. Peter, SinzigSinziger Orgelkonzerte
    An der Orgel: Msgr. Hans Leitner, Domorganist München
    Eintritt: Erwachsene 10,-- Euro, RentnerInnen 7,-- Euro
    Kinder, Jugendliche, Azubis, StudentInnen, Notleidende: freier Eintritt

    12.08.19
    13.08.19

    09:30 UhrGemeindehaus Westum (an der Kirche)Fitness-Kurse und Ausgleichgymnastik - Morgenkurse - (12 Stunden)
    Wegen der eingeschränkten Platzverhältnisse im Gemeindehaus vorherige Anmeldung bei der Kursleiterin (Tel. 02633-8090128 oder 01777055811) erforderlich. Kosten: 42,-- Euro
    13.08.1910:30 UhrAlte Schule, Burgbrohl-WeilerWirbelsäulen - und Sitzgymnastik (13 Stunden)
    Kosten: 62,40 Euro, Referentin: Hedwig Dargel
    Anmeldung: Irmgard Stumpf, 02636-2217 und Monika Esser, 02636-2645
    14.08.1918:30 Uhr
    19:30 Uhr
    Hellenbachschule Westum, Krechelheimer StraßeFitness-Kurse und Ausgleichgymnastik - Abendkurse - ( 12 Stunden)
    Anmeldung jeweils am 1. Kurstermin
    Kosten: 42,-- Euro, Kursleiterin: Birgit Junge
    15.08.1917:00 bis 19:00 UhrEv. Gemeindehaus, Dreifaltigkeitsweg 26, SinzigGespächsgruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz
    Leitung: Adelheid Schröder, Krankenschwester, Dipl. Pädagogin, ev. Kirchengemeinde Bad Bodendorf und Christoph Hof, Pastoralreferent, Tel.: 02642 41759
    Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Sinzig und Dekanat Remagen-Brohltal
    16.08.1919:30 UhrKirche Maria Himmelfahrt, Bad BreisigGottesdienst Anders
    Von Männern und Frauen, die mitten im Leben stehen für Männer und Frauen, die mitten im Leben stehen
    "Seelenbaumler"
    20.08.1909:00 Uhr
    10:00 Uhr
    Gemeindehaus "Alte Schule", Schulstraße, Burgbrohl-OberlützingenWirbelsäulengymnastik am Vormittag (14 Stunden)
    Kosten: 67,20 Euro
    Leitung: Iris Göddel
    Anmeldung: Irmgard Stumpf, 02636-2217 und Monika Esser, 02636-2645
    21.08.1920:00bis 21:30 UhrEv. Gemeindesaal an der Apostelkirche Burgbrohl"Schwarz-blaue Runde" Treffen des ökumenischen Gesprächskreises in Burgbrohl
    Leitung: Pfr. Horst Küllmer, ev. und Wolfgang Henn, kath.
    22.08.1916:00 UhrCaritas Werkstätten St. Elisabeth Sinzig, Kripper Straße

    Führung durch die Caritas Werkstätten St. Elisabeth Sinzig
    Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung unbedingt erforderlich!
    Anmeldung: Irmgard Stumpf, 02636-2217 und Monika Esser, 02636-2645

    28.08.1919:30 UhrKirche Maria Himmelfahrt, Koblenzer Straße, Bad BreisigBreisiger Abendmusik 
    Musik und Text im Kirchenraum.
    Orgelbesuch aus der Schweiz, Alexander Brinken, Luzern
        

     

  • September 2019

    DatumZeitWoWas
    03.09.1915:00 - 17:00 UhrKath. Pfarrheim St. Peter und Paul, Kirchstraße, Remagen

    Jahreszeitentreff Remagen
    Vierteljährliche gemeinsame Treffen für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen
    Leitung: Vera Schäfer und Christa Lenz
    Kosten: 5,- Euro für Bewirtung
    Anmeldung: Pfarrbüro St. Peter und Paul Remagen, Kirchstr. 32
    02642-22272, Fax 2201, kath.pfarramt.remagen(at)t-online.de

    05.09.1909:30 - 11:30 UhrEvangelischer Gemeindesaal, Rhodiusstraße, Burgbrohl

    Ökumenisches Frauenfrühstück
    Referentinnen: Pastoralreferentin Klara Johanns-Mahlert,
    Irmgard Stumpf, Ev. Kirchengemeinde Burgbrohl
    Kontakt: Irmgard Stumpf 02636-2217 und Monika Esser 02636-2645.

    05.09.1916:00 - 18:00 Uhrev. Gemeindezentrum Bad Breisig, Koblenzer Straße 61

    Ökumenisches Trauer Café Bad Breisig, offenes Treffen für Trauernde
    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Sie können aber gerne vorher mit uns Kontakt aufnehmen.
    Die Teilnahme ist kostenfrei.
    Kontakt: Bonn(at)breisigerland.de, 02633-9422, inge.gaebel(at)ekir.de

    05.09.1918:00
    -
    21:00
    Uhr
    Weißenturm, Ratsaal der Verbandsgemeinde

    Formen des Wohnens entdecken – Gemeinsam profitieren
    Dr. Henning Scherf, Bürgermeister a.D. der Freien Hansestadt Bremen
    Link zum Flyer.

    Info:
    Dekanat Andernach-Bassenheim, Felix Tölle, 02632-309790, dekanat.andernach-bassenheim(at)bistum-trier.de

     

    05.09.1919:30
    -
    21.15 Uhr
    Kirche, St. Peter Sinzig

    Sinziger Orgelkonzerte 
    An der Orgel: Jonas Wilfert, Berlin (reine Improvisation)
    Eintritt: Erwachsener 10,- Euro, RentnerInnen 7,-- Euro
    Kinder, Jugendliche, Azubis, StudentInnen, Notleidende: freier Eintritt

    13.09.1919:00 UhrKirche Maria Himmelfahrt, Koblenzer Straße, Bad BreisigGottesdienst Anders
    Von Männern und Frauen, die mitten im Leben stehen für Männer und Frauen, die mitten im Leben stehen
    Ökumenisches Friedensgebet
    16.09.1919:30 UhrKath. Pfarrheim, Kirchstraße, 56653 Wassenach

    Bibelgespräch in Wassenach
    über das Sonntagsevangelium des kommenden Sonntags
    Referent: Wolfgang Henn

    19.09.19

    17:00
    -
    19:00 Uhr

    Ev. Gemeindehaus, Dreifaltigkeitsweg 26, Sinzig

    Gespächsgruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz
    Leitung: Adelheid Schröder, Krankenschwester, Dipl. Pädagogin, ev. Kirchengemeinde Bad Bodendorf und Christoph Hof, Pastoralreferent, Tel.: 02642 41759
    Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Sinzig und Dekanat Remagen-Brohltal

    25.09.1919:30 UhrKirche Maria Himmelfahrt, Koblenzer Straße, Bad Breisig

    Breisiger Abendmusik
    Musik und Text im Kirchenraum
    "Lieder, die von Sehnsucht singen"
    Duo Seelengrund (Alexandra Heer, Carmen Scheuren(