Angebote für Menschen mit Demenz und ihre Angehörige

  • Gesprächsgruppe
  • Schulungen
  • Informationen

Gesprächsgruppe für (pflegende) Angehörige von Menschen mit Demenz

"Es tut mit gut, meine Erfahrungen mit anderen teilen zu können"

Zwei Drittel der Menschen mit Demenz werden zu Hause versorgt. Während anfangs nur kleine Hilfestellungen notwendig sind, so wachsen die Anforderungen an die Pflegenden mit dem Fortschreiten der Krankheit. Bald bleibt kaum noch Zeit, eigenen Interessen nachzugehen oder Freundschaften zu pflegen.

Wenn es Ihnen ähnlich geht, kommen Sie zu uns! In Ergänzung zu den Demenz-Schulungen, die die Pflegestützpunkte seit vielen Jahren kreisweit durchführen, bieten wir eine Gesprächsgruppe für (pflegende) Angehörige an. Wir tauschen unsere Erfahrungen aus, geben einander Anregungen und Tipps und manchmal lachen wir auch herzlich miteinander. Unsere Treffen finden monatlich statt. Ein vorheriger Besuch einer Demenz-Schulung ist wünschenswert, aber keine Teilnahmevoraussetzung. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie eine Betreuung Ihres Angehörigen wünschen.

Weitere Informationen und Termine 2018 hier

Schulungsinitiative Demenz: Grund- und Aufbaukurse im Kreis Ahrweiler

Schulungen für Angehörige und ehrenamtlich an der Betreuung Interessierte im Kreis Ahrweiler.

Termine und Orte 2018  hier zum download