Infos aus dem Dekanat

  • Ministrantentag am 5. Mai 2018

    Der Ministrantentag wird organisiert von Kaplan Peter Zillgen, Mendig, Kaplan Thomas Hufschmidt, Sinzig und Pater Philipp Meyer, Maria Laach. 
    Der Ministrantentag soll ein Angebot für Ministrantinnen und Ministranten aus der Umgebung der Pfarreien um den Laacher See sein. 
    Es wird viele Angebote geben, die Arbeit als Ministrant zu vertiefen, neuen Ideen auf die Spur zu kommen, Freizeit und Spaß zu haben, Gottesdienst zu feiern und miteinander den Tag zu verbringen.
    Hier geht es zur Anmeldung. Die Anmeldungen können an die E-Mail-Adresse ministrantentag(at)maria-laach.de geschickt werden oder bei eurem Gruppenleiter oder im Pfarramt abgegeben werden.

  • Neuer Dekanatskantor

     

    Neuer Dekanatskantor

    Seit September 2017 hat der gebürtige Spanier Teófanes González Palenzuela die Nachfolge von Dekanatskantor Gerd Pitzen angetreten. Er ist Organist und Chorleiter in der Pfarreiengemeinschaft Sinzig. 

Veranstaltungen im Dekanat

  • April 2018

    Datum
    Zeit
    Wo
    Was
    18.04.18wird noch bekannt gegebenFußwallfahrt von Kordel/Kyll nach Trier"Herausgerufen" Fußwallfahrt anlässlich der Hl.-Rock-Tage. Anmeldung bis 1. April 18 bei Georg Alfter, Tel.: 02642/44764 oder guu-alfter(at)web.de
    20.04.1812.10 UhrBahnhof SinzigFahrt nach Bad Ems und Stadtführung 
    Bei der Stadtführung erleben wir das einstige Weltbad und begeben uns auf die Spuren seiner eindrucksvollen Geschichte. Eingeschlossen ist ein Besuch der berühmten russischorthodoxen Kirche. Geplante Rückkehr: gegen 18.00 Uhr 
    Kosten: 12 Euro Anm. bis Montag, 16. April, bei Claudia Henn (0 26 42/62 12) oder Sabine Mombauer (0 26 42/97 71 13
    24.04.1813.30 Uhr - ca. 15.00 UhrFirma Wolfcraft, Wolffstr. 1, Kempenich

    Betriebsführung durch die Firma Wolfcraft
    Leitung: Thomas Wolff
    Anmeldung bei Marlies Fickler, Tel.: 02636/929271 oder Maria Gromke, Tel.: 02636/3359

    22.04.18 und 29.04.1815.00 Uhr  - 17.00 UhrPfarrheim, Remagen-Kripp, Voßstr. 40

    Eltern werden und Paar bleiben!
    Was brauchen Paare, die Eltern geworden sind? Wir wollen es gemeinsam herausfinden! Es gibt eine qualifizierte Kinderbetreuung oder Sie kommen ohne Kinder, ganz wie Sie wollen! Anmeldung: Nicole Stockschlaeder, Tel.: 02642/9061938, Pastoralreferentin

    27.04.1819.00 Uhr - 21.30 UhrKomturei Adenau (Kirchstr.)"Ihr braucht euch von niemand belehren zu lassen." (1 Joh. 2, 27b) Selbstbewußt Christ und Christin sein. 
    Referent: Prof. Dr. Heinz Günther Schöttler, Regensburg
    Veranstalter: Arbeitsbereich Ehrenamtsentwicklung, Generalvikariat Trierund Dekanat Ahr‐EifelAnmeldungen bitte bis 13. April unter: Dekanat Ahr‐Eifel, Bahnhofstraße 5,53474 Bad Neuenahr‐Ahrweiler, Telefon 0 26 41 | 9 12 78 – 0, E‐Mail:dekanat.ahr‐eifel@bistum‐trier.de
    28.04.1810.00 Uhr - 16.00 UhrJugendherberge Kloster Leutesdorf, Rheinstr. 25, Leutesdorf

    Quellentag für Frauen
    "Von guten Hirten und treuen Schafen - eine Entdeckungsreise" Veranstalter: kfd-Diözesanverband Trier. Teilnehmerbeitrag: 30 Euro / 25 Euro für Mitglieder. Leitung: Andreas Paul, Hillesheim und Klara Johanns-Mahlert, Tel.: 02642/9061937, Pastoralreferentin

    29.04.1820.00 UhrKloster Maria Laach, Klosterforum "Beten-Schweigen-Bierbrauen"
    Referent: Abt Dr. Erik Vaden OCSO, Mount St. Bernhard, GB
    weitere Informationen: Bruder Elias OSB Kloster Maria Laach, Tel.: 02652/59-0
  • Mai 2018

    Datum
    Zeit
    Wo
    Was
    02.05.1818.00 Uhr - 20.00 UhrPfarrsaal Maria Himmelfahrt, Koblenzer Straße 4, Bad Breisig

    Interkulturelles Training „Weit weg ist näher als du denkst“ 
    Die TeilnehmerInnen setzen sich mit Migration und deren Phasen und Formen auseinander.
    Leitung. Ruth Fischer, Jugendmigrationsdienst, und Eva Pestermer, Migrationsberatung für Erwachsene, Caritasverband Region Rhein-Mosel-Ahr.
    Anmeldungen bis  zum 27.04. bei Ruth Fischer; Telefon: 02651-9869141, jmd(at)caritas-mayen.de

    02.05.1819.30 UhrPfarrheim St. Johannes Nepomuk, Voßstr. 40, Remagen-KrippBibliolog Gemeinsam das entdecken, was zwischen den Buchstaben eines Bibeltextes steckt und uns selbst darin wieder finden. Darum geht es im Bibliolog, eine besondere Art des Dialogs mit einem Bibeltext. Leitung: Pfarrer Johannes Steffens, zertifizierter Bibliolog-Leiter, Kooperator PG Remagen. Anmeldung mit Name und Telefonnummer bis 7 Tage vorher unter: 02633/9422, weitere Informationen unter www.breisigerland.de/bibliolog
    04.05.1819.30 UhrPfarrsaal Maria Himmelfahrt, Koblenzer Straße 4, Bad Breisig

    Bibelgespräche im Breisigerland 
    Die Texte der Bibel sind nicht nur historische Geschichten, die in der Vergangenheit verhaftet bleiben. Es sind Darstellungen zutiefst menschlicher Gefühle und Erfahrungen, die über alle Zeiten hinweg aktuell bleiben.
    In Bad Breisig, Pfarrsaal, findet ab Mai immer am 4. jeden Monats (egal auf welchen Wochentag dieser fällt) ein Bibelgespräch statt:  Bibliolog, Bibel Teilen. Bibliodrama....
    Die jeweiligen Themen und Methoden können immer eingesehen werden auf www.breisigerland.de/bibliolog
    Leitung: Gemeindereferentin Christel Fassian-Müller und ab und zu Referenten
    Anmeldung bitte immer bis zum 1. jeden Monats unter Fa-Mue(at)breisigerland.de.

    07.05.1814.00 - ca. 16.00 UhrPostTower, Bonn

    Führung im Bonner „Post Tower“ ‐ Exkursion
    Mitfahrgelegenheit ab Josefsplatz in Burgbrohl um 12.30 Uhr) Treffpunkt: Eingangsbereich des Post Towers, Bonn(kostenlose Parkmöglichkeit für die Exkursionsteilnehmer in der Tiefgarage des Post Towers, Einfahrt Charles‐de‐Gaulle‐Straße)
    Gebühr: keine! Anmeldung: Marlies Fickler, 02636 / 929271 oder Maria Gromke, 02636 / 3359
    Der „Post Tower“ in Bonn ist die Zentrale des Logistikkonzerns Deutsche Post DHL mit ihren zusammengefassten Geschäftsbereichen Deutsche Post und DHL. Das Verwaltungsgebäude ist mit 162,5Metern das höchste deutsche Hochhaus außerhalb von Frankfurt am Main und das elfthöchste in Deutschland überhaupt. Im Rahmen einer Führung vermittelt ein Mitarbeiter Wissenswertes über die Arbeit der DeutschenPost DHL, die moderne Architektur und die ausgeklügelte Klimatechnik des Gebäudes und beantwortet die Fragen der Teilnehmenden. Die Führung endet auf der 30. Etage mit der Aussicht auf die ehemaligeBundeshauptstadt und das beeindruckende Rheinpanorama. Bitte Personalausweis mitbringen! Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung in Zusammenarbeit mit dem KOBIBU.

    14.05.1810.00 Uhr - 17.00 UhrSeniorenzentrum St. Josef, Koblenzer Str. 19, Bad Breisig

    Einkehrtag für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Besuchsdienst
    Kostenbeitrag: 10,00 € Anmeldung: Dekanatsbüro Remagen-Brohltal, Birgit Linden, Tel. 02636-8097710 oder birgit.linden(at)bgv-trier.de

    17.05.1817.00 Uhr - 19.00 UhrEv. Gemeindehaus Sinzig,
    Dreifaltigkeitsweg 26
    Gesprächsgruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz.  Informationen: Christoph Hof, Tel.: 02642/41759, Pastoralreferent
    18.05.1819.30 UhrKirche Maria Himmelfahrt, Koblenzer Str. 1, Bad Breisig

    „Gottesdienst-Anders“  zum 300 jährigen Turmjubiläum
    mit Bibliolog, Gebet, Impuls aus den alten Schriften für das Hier und Jetzt
    „Zwischen Turmbau zu Babel und Heiligem Geist“
    Nähere Informationen: Gemeindereferentin Christel Fassian‐Müller, 02633/9422

    24.05.1819.30 UhrPfarrheim St. Peter, Sinzig. Vino-Kino
    Guter Film mit gutem Wein und der Möglichkeit zu einem guten Gespräch. Anmeldung bis Dienstag, 22. Mai, an das Pfarrbüro Sinzig, Tel.: 02642/97710
    25.05.1814.30 Uhr - 17.30 UhrTreffpunkt: Abteikirche Maria Laach

    (Spirituelle) Wanderung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Flüchtlingsarbeit
    mit Impulsen zum Nachdenken und Anregungen zum Austausch
    Ehrenamtliches Engagement für und mit Flüchtlingen ist anspruchsvoll! Wer sich darauf einlässt, wird mit vielen Fragen, mit Not, Unsicherheiten, vielleicht auch mit Überforderung und Enttäuschungen konfrontiert. Die Wanderung bietet Gelegenheit, Erfahrungen in der Begleitung von Flüchtlingen zu bedenken und mit anderen Engagierten zu besprechen.
    Leitung und Anmeldung: Christoph Hof, Pastoralreferent Dekanat Remagen-Brohltal, Tel.: 02642/41759, christoph.hof(at)bistum-trier.de oder Brigitte Doege, Ehrenamtskoordinatorin Flüchtlingshilfe bei der Caritas Geschäftsstelle Ahrweiler, Tel.: 02641/759860,
    doege-b(at)caritas-ahrweiler.de

    25.05.18 - 27.05.18

    15.00 Uhr

    13.30 Uhr

    Kloster Maria LaachKontemplation: Herzensgebet Herzliche Einladung an Alle, die Spiritualität als Kraftquelle für den Alltag suchen. Schriftliche Anmeldung bei: julianemaurer(at)arcor.de
  • Juni 2018

    Datum
    Zeit
    Wo
    Was
    04.06.1819.30 UhrPfarrsaal Maria Himmelfahrt, Koblenzer Str. 4, Bad BreisigBibelgespräche im Breisigerland 
    Die Texte der Bibel sind nicht nur historische Geschichten, die in der Vergangenheit verhaftet bleiben. Es sind Darstellungen zutiefst menschlicher Gefühle und Erfahrungen, die über alle Zeiten hinweg aktuell bleiben.
    In Bad Breisig, Pfarrsaal, findet ab Mai immer am 4. jeden Monats (egal auf welchen Wochentag dieser fällt) ein Bibelgespräch statt:  Bibliolog, Bibel Teilen. Bibliodrama....
    Die jeweiligen Themen und Methoden können immer eingesehen werden auf www.breisigerland.de/bibliolog
    Leitung: Gemeindereferentin Christel Fassian-Müller und ab und zu Referenten
    Anmeldung bitte immer bis zum 1. jeden Monats unter Fa-Mue(at)breisigerland.de.
    05.06.1815.00 Uhr - 17.00 UhrKath. Pfarrheim St. Peter und Paul, Kirchstraße, RemagenJahreszeitentreff Remagen 
    Vierteljährliche gemeinsame Treffen für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

    Anmeldung: Pfarrbüro St. Peter und Paul, Tel.: 02642/22272
    07.06.1818.30 UhrMarktplatz 7, 53474 Ahrweiler"Mut fassen - unberechtigte Forderungen fallen lassen"
    Referentin: Dr. Christa Lenz, Gesellschaft für Berufsbildung und Berufstraining, Ahrweiler. Weitere Informationen: Maria Ginzler, Tel.: 02641/26842
    14.06.1817.00 Uhr 
    -
    19.00 Uhr
    Ev. Gemeindehaus Sinzig,
    Dreifaltigkeitsweg 26
    Gesprächsgruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz.  Informationen: Christoph Hof, Tel.: 02642/41759, Pastoralreferent
    20.06.1815.00 UhrKlosterpforte rechts neben der Basilika Maria Laach"Die 150jährige Jesuitenbibliothek der Abtei Maria Laach" - Exkursion Leitung: Pater Petrus Nowack OSB. Gebühr: keine. Anmeldung bei: Marlies Fickler, 02636/929271 oder Maria Gromke, Tel.: 02636/3359
    20.06.1819.30 UhrPfarrheim St. Johannes Nepomuk, Voßstr. 40, Remagen-KrippBibliolog Gemeinsam das entdecken, was zwischen den Buchstaben eines Bibeltextes steckt und uns selbst darin wieder finden. Darum geht es im Bibliolog, eine besondere Art des Dialogs mit einem Bibeltext. Leitung: Pfarrer Johannes Steffens, zertifizierter Bibliolog-Leiter, Kooperator PG Remagen. Anmeldung mit Name und Telefonnummer bis 7 Tage vorher unter: 02633/9422, weitere Informationen unter www.breisigerland.de/bibliolog
    23.06.1820.00 Uhrim Klosterforum, Kloster Maria Laach"Mönche und Nonnen unter einem Dach - Die monastischen Gemeinschaften von Jerusalem" mit Br. Christian Weyer, Monastische Gemeinschaft von Jerusalem, Köln. Weitere Informationen: Bruder Elias OSB Kloster Maria Laach, Tel.: 02652/59-0

  • Juli 2018

    DatumZeitWoWas
    25.07.18ab 17.00 UhrRemagen

    Dekanatswallfahrt zum Apollinarisberg
    Beginn um 17.00 Uhr mit einer Statio an der Kapelle "Maria in der Lee" (an der B9)
    18.00 Uhr Pilgermesse in der Apollinariskirche
    anschl. gemütliches Beisammensein im Klostergarten